Auszeichnungen Weinführer 2019
2018: Top-Jahr für St. Magdalener
27. September 2018

Auszeichnungen Weinführer 2019

Auch dieses Jahr konnten Südtirols St. Magdalener wieder bei den renommiertesten Weinführern Italiens punkten. Der St. Magdalener klassisch Hueb 2016 vom Untermoserhof holte sich die drei Gläser von Gambero Rosso und die „Quattro Viti“ vom AIS. Doch damit nicht genug: Auch die Kellerei Bozen, Waldgries und der Erbhof Unterganzner wurden für ihre St.Magdalener klassisch prämiert. Ein Ergebnis, das die Qualität der St. Magdalener-Weine einmal mehr herausstellt.

Die Auszeichnungen auf einen Blick:

  • Magdalener klassisch Hueb 2016, Untermoserhof: Drei Gläser, Gambero Rosso
  • Magdalener klassisch Hueb 2016, Untermoserhof: „Quattro Viti“, AIS
  • Magdalener klassisch Antheos 2017, Waldgries: 95/100 Punkte, Doctor Wine
  • Magdalener klassisch Huck am Bach 2017, Kellerei Bozen: „Corona“, ViniBuoni d’Italia
  • Magdalener klassisch Heilmann 2016, Erbhof Unterganzner: „Corona“, ViniBuoni d’Italia